Johanneskapelle am Schöckl

Schoeckelkapelle Gesamtansicht Schoeckelkapelle Glocke

Ein Kapelle an einem besonderen Platz!

Im Jahr 2015 errichtete der Verein „Errichtung und Erhaltung der Johanneskapelle am Schöckl" eine kleines Kirchlein am Schöckl-Ostplateau.
 
Die offene Kapelle steht im Freiland und hat 8 m² Grundriss-Fläche. Als Baumaterial für den Sockel wurde  Schöckl-Kalkstein gesammelt. Der Dachstuhl samt der Schalung und die gesamte Schindel-Eindeckung wurden mit unbehandeltem Lärchenholz ausgeführt.

Die zusätzliche Herausforderung dieses besonderen Stein- & Holzbaus


Für die „Infrastruktur" der Baustelle, es gibt keinen Strom, kein Wasser und keine Zufahrt – das musste in erfinderischer Weise improvisiert werden und echtes Handwerk war hier gefragt.

Tags: Schöckl, Schöckl-Kapelle

Drucken