Terrasse barrierefrei

Terrasse barrierefrei Koenig Gruber Terrasse barrierefreier Zugang Koenig Gruber

Ein barrierefreier Zugang zum Haus oder zur Terrasse ist ein Thema in vielen Familien. Auf einfache Weise kann in Holz eine massgeschneiderte Zugangsrampe an den Bestand angebaut werden. Erweitert um ein Holzterrasse ergibt sich ein zusätzlicher Lebensraum für die Bewohner: betagte Menschen mit Gehstock oder im Rollstuhl, Kleinkinder auf dem Tretroller, Mütter mit Kinderwägen, und viele mehr können so leichter das Haus betreten oder und verlassen und gewinnen zusätzlichen Lebensraum im Freien.

Wir achten bei der Konzeption solcher Anbauten  auf eine kostengünstige aber dennoch witterungsunempfindliche Ausführung: Die Hölzer - idealerweise aus heimischer Lärche - werden mit Abstand verbaut, sodass die Abtrockung der Holzteile gut möglich ist. Dies wird konstruktiver Holzschutz genannt und verlängert die Lebensdauer der Terrasse und der Zugangsrampe erheblich.

Tags: Terrassenboden, Thermoesche

Drucken