Terrassenüberdachung aus Glas mit Windschutz

Terrassenueberdachung Terrassenueberdachung1

Eine Terrasse ist ein Platz zum Reden, Essen, Lesen und das gute Wetter genießen. Besonders im Hochsommer ist ein Schutz gegen Regen und Wind oft von Vorteil.

Das überlegten sich auch die Besitzer eines Einfamilienhauses in Weinitzen bei Graz und gaben eine Terrassenüberdachung mit Glasdach in Auftrag.

Glas nimmt kaum Licht und so kann mehr Tageslicht ins hinter der Terrassentür liegende Zimmer fallen. Der ebenfalls aus Glas gefertigte Windschutz am hinteren Ende der Terrasse macht die Terrasse zu einem lauschigen Plätzchen, das nun gegen Wind und Geräusche weitgehend geschützt ist.

Die Grundfläche der Terasse beträgt ca. 25 m². Fichte Leimholz wurde für die Träger der Überdachung eingesetzt.

Drucken