Erweiterung eines Blockhauses mit Massivholzelementen

Kogler-1 Kogler-alt

Dieses 80jährige Holzhaus am Schöckl war zu klein geworden und eine Sanierung der Holzteile war teilweise notwendig. Der Bauherr entschied sich für "Stora Enso CLT-Massivholzelemente". Dabei werden Wand- und Deckenteile als fertig zugeschnittene Holzelemente direkt auf die Baustelle geliefert und können in kürzester Bauzeit montiert werden.

Neben der kurzen Bauzeit gibt es noch viele Vorteile:

Die Elemente sind 

  • winddicht
  • wärmedämmend
  • massiv
  • statisch hochtragend
  • diffusionsoffen
  • umweltfreundlich in Österreich erzeugt
  • die Wände könnten nach Kundenwunsch mit den verschiedensten Materialien gedämmt und verkleidet werden

Mehr Info zu diesem neuen Holzbauelementen finden Sie hier: http://www.massivholzsystem.at/

Tags: Sanierung Holzhaus

Drucken