Poolumrandungen

Poolumrandung Koenig Gruber

Fotos zum Thema Poolumrandungen finden Sie in unserer Fotogalerie.


Poolumrandungen

 

 


Poolumrandung und fahrbare Poolabdeckung aus Holz

Pool am Berg Laerchenholz Holzbaumeister Koenig Gruber  Pool am Berg Laerchenholzumrandung Holzbaumeister Koenig Gruber

Ein Pool braucht eine Umrandung. In diesem Fall wurde Lärchenholz in Rift Qualität gewählt. Das Besondere an diesem Pool ist allerdings die Abdeckung: eine begehbare, ebene Fläche ebenfalls aus Lärche in Rift Qualität kann mit Hilfe eines Motors über den Pool bewegt werden. So wird das Wasser z.B. vor einfallendem Laub und Nadeln geschützt und niemand kann ins Wasser fallen. Die ebene Fläche kann natürlich auch am Standort über dem Pool vielfältig verwendet werden: als Liegeplatz oder als Sitzgelegenheit. Optisch entsteht bei beiden Nutzungsarten ein schönes Ensemble.

Pool am Berg mit Abdeckung Holzbaumeister Koenig Gruber  Pool am Berg Holzbaumeister Koenig Gruber

Drucken

Poolumrandung aus Thermoesche

Poolumrandung Koenig Gruber  Poolumrandung2 Koenig Gruber

Dem in schöner Grazer Lage Wohnlage angelegten Pool fehlte das passende "Holzumfeld". Wir bauten eine aufgeständerte Holzterrasse samt Schotterunterbau und verlegten darüber eine schöne Holzterrasse aus Thermoesche. Mit der Konstruktion wurde die geneigte Grundfläche ausgeglichen. Das verbaute Holz ist unbehandelt und die Dielen sind mit Edelstahl-Sichtschrauben befestigt.

Drucken

Poolumrandung aus Thermoesche

Schlicht und großzügig ist diese Poolumrandung aus Thermoesche. Diese Holzart wurde gewählt, da es sich um heimisches, extrem beständiges Holz handelt. Thermoholz wird ohne chemische Zusätze bei über 200 Grad Celsius behandelt. Dadurch wird es fäulnisbeständig und verändert sich auch bei großen Temperaturunterschieden und wechselnder Luftfeuchtigkeit nur wenig.Zusätzlich ist es nahezu astfrei und ohe Speilbildung.

Der angrenzende großzügige Sitzplatz wird von einer schlichten Überdachung geschützt.

Drucken

Pool-Umrandung aus IPE-Holz

Umrandung eines Pools mit IPE - einem exotischen, besonders widerstandsfähigem
Holz. Diese moderne, schlichte Lösung wurde in Graz-Ragnitz umgesetzt.

Drucken