Zubau mit überdachter Gartenterrasse und darüberliegendem Balkon

zubau-terrasse zubau-ueberdachung

Die Familie wünschte sich einen zusätzlichen Raum für ihre künstlerischen Aktivitäten. Dafür bot sich der dem Wohnzimmer vorgelagerte Bereich an.
Der Zubau wurde mit einem Flachdach geplant um die Räumlichkeiten im oberen Stock nicht zu beeinträchtigen. Der angeschlossene Sitzplatz wurde
mit einer Holz-Glas-Konstruktion überdeckt und der bereits vorhandene Balkon wurde auf die Zubauten augesetzt. Die Ausführung erfolgte mit
unbehandelter Lärche.

Auf diesen Fotos erkennt man den Unterschied zwischen "altem" Lärchenholz in der bestehenden Fassade und neuer Lärchenholzschalung beim Zubau.

Drucken